Pull Tab Slider LED Card- Chibitronics Design Team Announcement

Hallo ihr Lieben,

heute ist es endlich so weit- ich darf euch mitteilen, dass ich für ein Jahr im Chibitronics Design Team bin. In Zukunft werdet ihr also ganz viele Tutorials zu LED Karten finden. Hauptsächlich will ich versuchen LED Karten auf das nächste Level zu bringen. Das ist nur möglich, wenn die Leitungen stabil sind, was bei den LED Karten mit SMD LEDs nicht der Fall ist. Das Chibitronics LED System ist so einfach, dass es wirklich JEDER hinbekommen! und auch noch schnell geht. Lasst euch also überraschen,wass in Zukunft alles kommen wird: Popup Karten, Schüttelkarten, Kartenboxen, und vieles mehr.

Hello lovelies,

now it is official: I´m allowed to tell you, that I´m party of the Chibitronics design team. The term is for one year. So be prepared for lots of LED card tutorials. I want to challenge my self in the future with creating next level LED cards. So be prepared for pop up cards, shaker cards, card boxes and so on... These type of cards is only possible when the connection is stabile and it isn't with SMD LEDs. The Chibitronics LED system is the most easiest way of making LED cards and it guarantees lots of fun and everybody will be able to create the card and it is also the fastest way.


Heute fangen wir aber langsam an, ich zeige euch erst mal, wie man eine Pull Tab Slider Karte bastelt. Ich werde nicht viel zu der Karte sagen (können), das meiste muss man einfach im Video gesehen haben ; )

But today I want to start slow ;) and I want to show you a pull tab slider card. I´m not going to tell you lots of things now, because it is the easiest way to learn while watching.


Ich hoffe, dass euch das Video Tutorial helfen konnte, und euch inspiriert hat eure eigenen LED Karten zu gestalten. Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Mal noch einen schönen Tag. 

I hope you´ve found this video tutorial helpful and inspired you to create your own LED card. I wish you a happy weekend and until the next time, have a wonderful day.

Batterie Batterie Folia Bonefolder Tim Holtz Tumbled Glass Ink
Chibitronics  Starter Kit Folia Watercolor paper Tim Holtz Mermaid Lagoon
Chibitronics  LED white Folia Papier Schwarz Tim Holtz Ink Blending Tool
Chibitronics  Cuppertape Incadincado Embossing Bag Tim Holtz Chipped Saphire
Copic Marker Copic Marker Label Ocean Acetate Tim Holtz Broken China
Create a Smile Acrylblöcke Lawn Fawn Ocean Wave Border Die Tim Holtz Blueprint Sketch
Create a Smile Strahlende Küste Memento Tuxedo Black Tim Holtz Tonic Trimmer
Foam Tape 3M Neenah Solar White Paper Ultra Heavy Sizzix BigShot
Versamark Watermark Ink Ranger Multi Matte Medium
WOW Embossing Opaque White Embossing Powder Scotch 3M Tape Glider

Waving happy birthday! - Video

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich zurück mit einem Set Geburtstagskarten. Außerdem möchte ich an der zweiten Lawnfawnatics Challenge teilnehmen. Das Thema dieses Mal ist interaktive Karten. Deshalb habe ich mich dazu entschieden ein paar Schüttelkarten zu gestalten. Dieser Kartentyp ist fast mein Liebling, da die Beschenkten sich am meisten freuen, egal ob Groß, oder Klein!

Hello crafty friends, 

today I´m back with a set birthday cards. I also wanted to play along with the second Lawnfawnatics challenge, which is all about interactive cards. So I decided to create shaker cards, also because people who receive this card are always excited, equally whether big or small one. 




Da ich zu dieser Karte ein Video erstellt habe, werde ich hierzu nicht viel schreiben. Ich bin immer der Meinung, dass man es im Video besser sehen kann. Ich wünsche euch allen einen tollen Sonntag, frohe Ostern und wir sehen uns beim nächsten Mal wieder!

As I´ve created a video about this card I won't tell you much about it. I always think you see it better in the videos. I wish you all a great Sunday, happy easter and until the next time!





Copic Marker Copic Marker Pretty Pink posh Sparkling Clear 4mm
Folia Bonefolder Pretty Pink posh Sparkling Clear 6mm
Folia Acrylblöcke Pretty Pink posh Sparkling Clear Seed Beads
Folia Schere Ranger Multi Matte Medium
Folia Bistrolpapier Scotch 3M Tape Glider
Kuretek Wink of Stella Sizzix BigShot
Label Ocean Acetate Stampin Up Whisper Whiter
Lawn Fawn Mermaid for you Tim Holtz Mermaid Lagoon
Memento Tuxedo Black Tim Holtz Ink Blending Tool
My Favorite Things Inside & Outside Stitched Rectangles Tim Holtz Antique Linen
My Favorite Things  Blueprints 27 Tim Holtz Tonic Trimmer
WOW Embossing Opaque White Embossing Powder Versamark Watermark Ink


Happy Insta Girls Oster Blog Hop


Hallo meine Lieben,

es ist wieder so weit- es ist Blog Hop- Zeit. Und wie könnte es auch anders sein, als unter dem Motto "Ostern". Da man zu Ostern oft Schenkerlies (kleine Verpackungen) bekommt, haben wir beschlossen diese noch mit dazu zu packen. Vielleicht kommt euch mal wieder die Frage auf, wer wir sind und was wir so machen. Eigentlich sind wir ganz normale bastelwütige Bastelverrückte, die regelmäßig aus Spaß an der Freude einen Blog Hop veranstalten. Dieses Mal habe ich eine Karte von Nina zugesendet bekommen. Und sie hat genau alles richtig gemacht. Ich liebe die Karte und die Farbe <3 Und das Schenkerlie ist auch mehr als süß. 

Hello everybody,

we did it again- a blog hop. This time.. how could it be otherwise.. it is a easter blog hop. May you ask yourself "who are they?!" and "why do they do this?!". We are a little german group with lots of crafty freaks who likes to make once in a while blog hops. Just for fun. This time we did not send only a card, but also a little Schenkerlie (= "gifty"). As on easter things are packaged so fun. I received my card from lovely Nina and look how beautiful her card and her Schenkerlie is. I really loved it <3



Die nächste in der blog hop Reihe ist die Tina. Ich habe ihr eine sehr bunte Osterkarte mit ganz vielen Ostereiern gewerkelt. Diese Karte hat sehr viel Spaß gemacht und Gleichzeitig war sie so schnell zu machen. Einfach ganz viele Ostereier ausstanzen und dann mit meinen Distress Inks in Regenbogenfarben einfärben. 

The next person in the hopping line is Tina. I´ve made her a colorful and bright easter egg card. It was so fun and easy to make. I just colored some easter eggs with my distress inks in rainbow colors. 




Das war´s jetzt auch zu meiner Karte, bitte Hoppe weiter zu nächsten Karte :)
So, you saw everything about my Card, please go to the next stop :) 


you are here-> Vanessa <- du bist hier
Tina 
Steffi




Glückwunschkarten mit emboss-resist.

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich zurück mit einem Glückwunsch Kartenset. Hierzu habe ich die watercolor lifting mit emboss resist Technik verwendet. Schon lange kenne ich diese Technik von Jennifer McGuire und leider hatte ich nie ein passendes Projekt dazu. Jetzt habe ich aber ein paar neue Stempel bei Create a Smile bestellt und da war so einiges passendes dabei.

Hello dears,

today I´m back with a congratulations card set. I´ve used the watercolor lifting technique with emboss resist. I know this technique from Jennifer McGuire for a long time but never had the matching project for. Know, I´ve ordered some Stamps from Create A Smile and there I had the perfect stamps. 

Im Video habe ich das glaube ich nicht richtig erklärt, deshalb hier nochmal:
Watercolor lifting mit emboss resist bedeutet, dass man die Aquarellfarben wieder reaktiviert. Da die Stempel embossed sind, widerstehen diese Stellen der Reaktivierung und sie sind dunkler als der Rest. Im Video ist das gut zu sehen.

Watercolor lifting with emboss resist means that we lift the watercolors. As we stamped the images with with VersaMark and heat embossed it the images can't be lifted anymore. 





Ich wünsche euch viel Spaß beim zusehen und wir sehen uns bald wieder.
I wish you lots os fun while watching the video and until the next time, I hope you have a wonderful day.


Create a Smile Acrylblöcke Tim Holtz Ink Blending Tool Foam Tape 3M
Create a Smile Mini Geburtstag Tim Holtz Twisted Citron Folia Bonefolder
Create a Smile Dekorierte Grüße- bunte Erweiterung Tim Holtz Peacock Feathers Folia Fun Foam/ Moosgummi
Create a Smile Clustered Leaves Tim Holtz Blueprint Sketch Folia Acrylblöcke
Pretty Pink posh Sparkling Clear 4mm Tim Holtz Wilted Violet Folia Papier Schwarz
Pretty Pink posh Sparkling Clear 6mm Tim Holtz Tonic Trimmer Folia Bistrolpapier
Pretty Pink posh Marshmallow 6mm Versamark Watermark Ink Incadincado Embossing Bag
Pretty Pink posh Marshmallow 4mm WOW Embossing Clear Gloss Scotch 3M Tape Glider
Ranger Multi Matte Medium Lifestyle Crafters Quick Stick Tool Stampin Up Whisper Whiter
Ranger Perfect Pearls My Sweet Petunia MISTI Tool Versafine Onyx Black



Hochzeit in Mint

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich zurück mit einem etwas anderem Post. Und zwar hat meine Schwester geheiratet und ich habe so einige Vorbereitungen für sie getroffen, die ich euch heute präsentieren möchte. 

Wie sich das gehört beginne ich mit den Einladungen. Hierzu habe ich das Bistrolpapier von Folia verwendet um den Kartenrohling zu erstellen. Die Karte hat ein DIN A6 Format. Die Banderole ist das Mint Papier, ebenfalls von Folia. In der Mitte der Karte habe ich einen Rahmen mit dem mintfarbenden Papier gebildet, in dem ich es einfach 1 cm kleiner geschnitten habe (in Länge und Breite) als die Kartenbasis. Auf die Kartenbasis kam dann nochmal weißes Papier, welches 2 cm kleiner (in Länge und Breite) als die Kartenbasis. Auf der letzten Schicht habe ich den Schriftzug (den ich mit dem iPad Pro und der ProCreate App selbst erstellt habe) gedruckt und mit schwarzer Deco Foil  und einem Laminierer foliert. Anschließend habe ich den Aquarellhintergrund mit meinen Gansai Tambi Aquarellfarben kreiert. Wichtig ist hierbei, dass man zuerst druckt (für die Technik geht nur ein Laserdrucker) und foliert und dann den Hintergrund erstellt. Nachdem die Karte fertig war habe ich die Banderole gemacht und den Leinengarn drüber gewickelt. Außerdem gab es noch einen farblich passenden Anhänger. Den habe ich exakt wie den Aufleger in der Mitte der Karte erstellt. Ausgedruckt, foliert, ausgeschnitten und aquarelliert. Fertig. 

Den Briefumschlag habe ich ebenfalls aquarelliert und zwar genau an der Stelle wo Adressaten eingetragen werden. Hierbei muss man drauf achten, dass man die Farbe nicht zu sehr verwässert, da der Umschlag kein Aquarellpapier ist. Außerdem muss man anschließend direkt mit dem Heißluftföhn trocknen. 




Die Platzkarten habe ich genau so erstellt wie bereits oben bei den Einladungskarten beschrieben. Das Format der Platzkarten ist DIN A8, also 7,5x5,25 cm. 


Jetzt kommen wir zu den Wedding Wands. Kaum einer kennt sie. Statt dem klassischen Reis oder Rosen werfen nach der Trauung wedelt man mit den Wedding Wands hin und her. Wieso? 1. Viele Locations wollen nicht mehr, dass man Rosen/Reis wirft, da es viel dreck hinterlässt und nach mehreren Hochzeiten an einem Tag alles aussieht wie Kraut und Rüben. Damit es also überhaupt etwas gibt, habe ich noch Wedding Wands erstellt. Sehr simple. 

Ich habe 30cm lange Holzstäbe gekauft mit einem Durchmesser von ca 4mm. Außerdem habe ich sehr viele Bänder (Mint, Weiß, Spitze) bestellt. Die verschiedenen Bänder habe ich in einer Länge von ca. 60cm zurechtgeschnitten und immer 3 Stück zusammen genommen. An der Spitze des Stabs habe ich einen normalen Knoten gemacht, welchen ich mit einer Heißklebepistole fixiert habe. Zudem habe ich wieder den Leinengarn genommen, um die Glöckchen zu befestigen. Schon sind sie fertig. Da das Wetter bei war nicht das Beste, es hat geregnet. Desha
lb war ich sehr froh die Wedding wands zu haben, da jede Seifenblase geplatzt wäre (die hatten wir natürlich auch ;) ). Das Wetter hatte sich aber gebessert und es hat nicht mehr geregnet. Bei den Kindern kamen die Wedding Wand natürlich besonders an. Klar, sie sehen gut aus, man hat was in der Hand und es macht Geräusche. 



Zu guter letzt gab es noch eine Verzierung für das Geschenk und eine Kuchenaufschrift. Beides habe ich mit Hilfe meines Plotters ausgeschnitten. Hierfür habe ich das Glitzerpapier von Folia verwendet. Es eignet sich sehr gut, da es kein Glitzer verliert und somit nicht unfreiwillig den Kuchen dekoriert ;) 



So, das war der Post für heute. Ich hoffe ich konnte euch inspirieren bei euren Hochzeitsvorbereitungen. Ich wünsche euch noch ein schönes Restwochenende. 




Shine bright like a diamond

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich zurück mit einer Karten und passendem Video. Dieses Mal habe ich eine Karte zu zwei Challenges von Krumsprings Spring Festival dabei. Ich möchte an der Rainbow und an der Triangle Challenge teilnehmen. Viel mehr werde ich jetzt auch nicht schreiben, da alle wichtigen Informationen im Video zu sehen sind. Ich wünsche euch ganz viel Spaß und bis bald.

Hello fiends,

today I´m back with a card (and including a video) for two challenges from Krumsprings Spring Festival. One challenge is about rainbows and the other is about triangles. I catchen both ;) 
I dont have to tell you a lot about this card because it was pretty easy and you can see all steps and important informations in the video. I hope we will see us soon and until the next time have a wonderful day.









Krumspring Stamps Shine Bright Like A Diamond My Favorite Things  Blueprints 27
Create a Smile Acrylblöcke Ranger Multi Matte Medium
Folia Bonefolder Scotch 3M Tape Glider
Folia Fun Foam/ Moosgummi Sizzix BigShot
Folia Acrylblöcke Tim Holtz Cracked Pistachio
Folia Vellum Tim Holtz Spun Sugar
Folia Schere Tim Holtz Picked Raspberry
Folia Doppelseitiges Klebeband 5mm Tim Holtz Peacock Feathers
Incadincado Embossing Bag Tim Holtz Blueprint Sketch
Lifestyle Crafters Quick Stick Tool Tim Holtz Wilted Violet
Mondi Color Copy Tim Holtz Tonic Trimmer
Versamark Watermark Ink

Tour durch mein Bastelzimmer- Giveaway Gewinner

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich endlich wieder zurück. Leider hat es zum basteln selbst noch nicht gereicht, aber immerhin zum aufräumen. Bei der Gelegenheit dachte ich, ich zeige euch mein Bastelzimmer. Da einiges sehr improvisiert und selbst gemacht ist, kann und werde ich nicht zu allem verlinken. Aber dennoch findet ihr ein paar Links und hoffentlich Erklärungen.




ABER: Zuerst muss ich mich was schämen. Meine Verlosung ist bereits 3 Monate her. Ich möchte mich bei allen Teilnehmern bedanken und hoffe jetzt schon, dass ich es beim nächsten Mal besser mache und ihr dabei seid! Die Liebe Anke hat gewonnen. Um deinen Gewinn zu erhalten, kontaktiere mich bitte :)

Regal auf meinem Schreibtisch:

Hierbei handelt es sich um ein Besta Regal von IKEA und der Größe 120cmx60cmx20cm. Leider ist das nicht mehr im Sortiment. Deshalb verlinken ich hier zu dem Regal in der Größe 60cmx60cmx20cm.

Stempelkissenregal:

Die Stempelkissenregale habe ich mir bei Birka abgeschaut und meinen Bedürfnissen angepasst. Es war wirklich leicht zu machen und hilft mir den Überblick zu behalten. Meine Distress Inks habe ich auf dem Kopf gelagert, damit das Schwämmchen (welches unten am Boden mit einem Klettpunkt befestigt ist) nicht das Regal versaut. Außerdem habe ich sie beschriftet und kleine Farbbeispiele gemacht. Diese habe ich selbst erstellt und ihr könnt sie hier herunter laden. Ich habe  sie einfach mit Print and Cut und mit Hilfe meiner Silhouette Portrait auf ablösbare Etiketten gedruckt und ausgeschnitten.

Stempel- und Stanzenaufbewahrung:

Die weißen Boxen sind Variera von IKEA. Die Stempeltüten passen perfekt in die Boxen. Die Stempel werden entweder in die Avery Elle Stamp and Die Storage Pockets (Stempelset ist Din A6 und größer) oder in die Hama CD Hüllen (Stempelsets sind Din A7 und kleiner) aufbewahrt. In jede Tüte lege ich weißen Fotokarton mit rein, damit man erkennt wie die Stempel aussehen und die Tüten stabiler sind. Die Abtrenner sind alte Plastikabtrenner von Collegeblöcken die es immer bei Aldi im Sommer im Angebot gibt. Alternativ kann man aber auch Fotokarton in seiner Lieblingsfarbe einlaminieren. Da ich die Stanzen ebenfalls so aufbewahre muss ich dazu nicht viel schrieben, außer dass große Stanzsets noch eine Magnetplatte (das sind nicht die, die ich habe, sondern ähnliche!) mit in die Tüte gelegt bekommen.

Stifte- und andere Aufbwahrung:

Für meine Stifte habe ich mir ein Regal bauen lassen. Mein Schwager ist Schreiner und er hat mir diesen gefallen getan. Alternativ würde ich die Stifte aber auch in Utensilos aufbewahren. Der Vorteil ist hier, dass man die Marker nur noch schnappen muss, wenn man mal woanders malen möchte. So muss ich sie vorher immer ins Regal ein- und ausräumen.

Scheren, Pinsel und anderes Werkzeug welches ich ständig benutze bewahre ich in den Blumenübertöpfen Skurar von IKEA auf.

Kallax Regal neben meinem Schreibtisch:

Papieraufbewahrung: Meine Papiere, egal welche, hebe ich in LP Hüllen auf. Jede Farbe hat seine eigene Tüte. Der Vorteil ist, dass ich auch Größen bis 30cm x 30cm aufbewahren kann und immer Platz für meine Schnipsel habe. So verliere ich sie nicht aus dem Auge und es hilft mir meine Schnipsel dann zu verbrauchen. Generell ist es aber bei mir so, dass ich kaum Farbkarton mehr benutze, genau so wie Design Papier. Da ich nicht viel Platz habe, versuche ich mich immer von Dingen zu trennen, die sehr lange nicht benutzt werden und gleichzeitig reise ich mich zusammen, nicht neues Papier zu kaufen. Obwohl es wirklich toll ist. Den Farbkarton, den ich noch habe, ist noch aus meiner Anfangsphase und wird aber so gut wie nicht benutzt.

Alex Regal unter meinem Schreibtisch:

Pailletten werden von mir in den Darice Sequins Storage Solution aufbewahrt. Meine Perlen bewahre ich in dem Darice Bead Organizer (leider hatte mir damals Amazon die falsche Größe zugesendet, sodass meins kleiner ist. Leider habe ich die kleinere Größe Aber nicht gefunden) auf.

Aufbewahrungstreppe für meine Tim Holtz Ink Blending Tools.

Weitere Boxen und Aufbewahrungen sind die von Interdesign und Samla von IKEA.

Ich hoffe ich habe alles wesentliche genannt. Solltet ihr doch noch Fragen haben, bitte fühlt euch so frei und stellt diese. Ich werde euch versuchen zu helfen. Ich hoffe mein kleiner Bereich konnte für einige von euch eine kleine Inspiration sein. Wir sehen uns bald wieder und ich wünsche euch allen ein dreifach- HELAU!





MerkenMerken