Merry Christmas - Die letzte!

Hallo ihr Lieben, 

Weihnachten nähert sich nun dem Ende, aber trotzdem möchte ich euch noch eine einzigartige Verpackungsmöglichkeit für Geschenke zeigen. 


Im Grunde habe ich erst einmal eine Box mit Deckel gefertigt. Ich kann euch gerne die Maße geben, aber da jedes Geschenk anders ausfällt, macht es für euch vielleicht nicht unbedingt Sinn.

Box: Papiergröße: 15cm x 15cm // Gefalzt bei 4cm und 11cm // Um 90 Grad drehen und wiederholen
-> Bei 4cm und 11cm die Seiten einschneide // Um 180 Grad drehen und wiederholen
-> Box zusammensetzen

Deckel: Papiergröße: 13,5cm x 13,5cm //Gefalzt bei 3cm und 10,5cm //Um 90 Grad drehen und wiederholen
-> Bei 3cm und 10,5cm die Seiten einschneide // Um 180 Grad drehen und wiederholen
-> Deckel zusammensetzen

Da mein Anhänger nicht nur als Anhänger für die Verpackung dient, sondern auch hinterher als Christbaumschmuck oder ähnliches verwendet werden kann, habe ich die Merry Christmas Stanze 4 mal ausgestanzt. Zwei mal für die Vorderseite und zwei Mal für die Rückseite. 

Ich habe nun zwei der ausgestanzten Teile mit den Spectrum Noir Markern angemalt. Wenn man etwas mit Vordre-Und Rückseite macht, muss man bedenken, einmal die Vorderseite anzumalen, und einmal die Rückseite. Und nicht wie ich zwei mal die Vorderseite ;) Bei den angemalten Formen habe ich das "Merry Christmas" Ausgeschnitten, sodass eigentlich nur noch die Zweige und Beeren übrig waren. 

Die anderen zwei ausgestanzten Teile habe ich in mein Versamark Stempelkissen getunkt und mit Gold embossed. Diesen Vorgang habe ich drei Mal wiederholt, damit der Spruch "Merry Christmas" schön eben wird. Auch hier nicht vergessen, dass man einmal die Vorderseite macht und einmal die Rückseite. 


Jetzt habe ich meine ausgemalten Kränze auf die "Merry Christmas" Teile geklebt, sodass man nur noch eine Vorderseite und eine Rückseite hat. Zwischen beide Teile habe ich ein Stück Folie gekalbt, ich wollte dass alles ein bisschen Stabiler ist. Außerdem musste ich ja später irgendwo noch meine Schleife und mein Band durchziehen, und das konnte ich gut machen, in dem ich durch die Folie ein Loch gestanzt habe. Dazu habe ich einen einfachen Locher verwendet. Die Beeren auf den Kränzen habe ich mit Spectrum Noir Sparkle Clear bezogen. 

Ich hoffe euch hat meine Idee zu einer individuellen Geschenkverpackung gefallen. Außerdem müssen Stanzteile nicht immer Platt und langweilig sein. Durch verschiedene Techniken kann man denen ganz viel Leben geben. 

Ich hoffe wir sehen uns ganz bald wieder zum nächsten Projekt. Und ich verspreche euch, dass es nichts weihnachtliches wird ;D


Here are the links for supplies I've used. Some of the links are affiliate links. They provide a little commission in case you buy products using my links with no extra costs for you. Products marked with (*) I generously received from the companies to use. 
Crafters Companion Neenah Solar White*
Scotch 3M Tape Glider
Sizzix BigShot
Spectrum Noir Set of 6*
Spectrum Noir Sparkles Clear Overlay
Tim Holtz Tonic Trimmer
Tombow Mono Multi 
Versamark Watermark Ink
WOW Embossing Gold Rich super fine
Crafters Companion Scandinavian Christmas*


Merry Christmas

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine richtige clean and simple Karte für euch. Auf den ersten Blick sieht die Karte auch sehr poplig aus. Aber das ist sie wirklich nicht. 


Und zwar habe ich für diese Stanze die inlay Technik gewählt. Inlay heißt eigentlich nichts anderes als eingelegt. Also, kurz erklärt: Ich habe die Stanze verwendet und einmal aus Glitzerpapier ausgeschnitten. Dann nochmal, aber aus einem weißen Aufleger. Dann habe ich den Kartenaufleger auf eine Kartenbasis geklebt. Dann habe ich Glitzerstanzteil eingeklebt. Alle "Löscher", die jetzt noch übrig waren, habe ich mit weißem Papier gefüllt. Denn diese Standfeste waren ja noch übrig. Da die Stanze sehr groß ist und viel Glitzer hat, wusste ich nicht so recht was ich noch drauf machen soll. Es sollte nicht zu überladen wirken und nicht den Fokus nehmen. Dann ist mir wieder die Scandinavian Snowflake eingefallen, und ich fand sie perfekt. Diese habe ich aus hellblauem Papier ausgestanzt und nur mit dem Sparkle Pen cleat bedeckt und mit Glossy Accents überzogen. Und fertig war nun meine Karte. An sich sehr simple, und doch elegant.


Ich hoffe, dass euch auch diese Inspiration für Weihnachtskarten gefallen hat und dass wir uns ganz bald wieder sehen. Bis zum nächsten Mal.

Here are the links for supplies I've used. Some of the links are affiliate links. They provide a little commission in case you buy products using my links with no extra costs for you. Products marked with (*) I generously received from the companies to use. 

Crafters Companion Luxury Cardstock Silver*
Crafters Companion Merry Christmas*
Crafters Companion Neenah Solar White*
Crafters Companion Swedish snowflake*
Sizzix BigShot


Frohe Weihnachten

Hallo ihr Lieben,

heute wollte ich euch mal wieder Karten zeigen, die schnell und einfach gemacht sind. Zudem nenne ich sie "2:1" Karten. Die eine Karte ist das Negativ von der anderen Karte. So hat man einmal die Arbeit und fast in der selben Zeit zwei Karten. Die großen Buchstaben habe ich mit meiner Silhouette Portrait geschnitten. Die Hintergründe habe ich mit Hilfe von Distress inks hergestellt. "Weihnachten" habe ich bei allen Karten auf Karton embossed und anschließend als ganzen Streifen, oder teilweise aufgeklebt. Ein paar Pailletten und die Karten sind schon fertig. Die Negativ Karten habe ich zu Schüttelkarten verarbeitet. Heute möchte ich euch nicht wirklich viel über die Karten sagen, sondern euch nur die Fotos zur Inspiration zeigen. Ich wünsche euch viel Spaß dabei, und bis bald.










Here are the links for supplies I've used. Some of the links are affiliate links. They provide a little commission in case you buy products using my links with no extra costs for you. Products marked with (*) I generously received from the companies to use. 
Dream Waver Embossing Paste
Fiskars  Schneidebrett
Foam Tape 3M
Folia Acrylblöcke
Folia Bastelskalpell
Folia Bonefolder
Folia Glitzerkarton Classic
Folia Glitzerkarton ICE
Folia Papier Schwarz
Incadincado Embossing Bag
Label Ocean Acetate
My Favorite Things
Neenah Solar White Paper Ultra Heavy
Ranger Multi Matte Medium
Scotch 3M Tape Glider
Silhouette Portrait Plotter
Sizzix BigShot
Stempendous Embossing Paste
Tim Holtz Broken China
Tim Holtz Chipped Saphire
Tim Holtz Ink Blending Tool
Tim Holtz Tonic Trimmer
Tim Holtz Tumbled Glass Ink
Versamark Watermark Ink
WOW Embossing Opaque White Embossing Powder
Crafters Companion Neenah Desert Storm*



Zum Fest - Karte mit Geld- oder Gutscheinfach

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich zurück zum "Mach mit Freitag!" und ich zeige euch, wie man eigentlich aus jeder beliebigen Karte schnell und einfach eine Geschenkgutschein-, oder Geldkarte machen kann. Dazu habe ich heute auch ein Video vorbereitet, weshalb ich nicht viel zu dieser Karte sagen werden ;) 



Ich hoffe, euch hat mein Tutorial für heute gefallen, und dass wir uns ganz bald wieder sehen werden.


Here are the links for supplies I've used. Some of the links are affiliate links. They provide a little commission in case you buy products using my links with no extra costs for you. Products marked with (*) I generously received from the companies to use. 

Crafters Companion Scandinavian Christmas*
Crafters Companion Neenah Desert Storm*
Crafters Companion Dashig Deer*
Crafters Companion Luxury Cardstock Silver*
Crafters Companion Foam Pads*
Create a Smile Acrylblöcke
EK Success Powder Tool
Folia Bonefolder
Nellys Snellen Circle Dies
Sizzix BigShot
Tim Holtz Tonic Trimmer
Tombow Mono Multi 
Versamark Watermark Ink
WOW Embossing Opaque White Embossing Powder

Christmas Ornaments, Stitched Mittens and Stockings

Hallo ihr Lieben, 

wie bereits gesagt, werde ich vom 8. - 10. Dezember auf dem Braunshardter Weihnachtsmarkt meine Karten ausstellen. Natürlich bin ich jetzt in der heißen Vorbereitungsphase und es sind ganz viele neue Karten entstanden. Das Gute ist, dass ich einige Sets nun benutzen kann, wozu ich vielleicht nicht gekommen wäre.

Alle Karten sind nach dem selben Prinzip entstanden. Zuerst habe ich auf meinem blauem und schwarzem Papier meine Stempel mit Versamark gestempelt, mit goldenen oder silbernen Embossingpulver überzogen und dann anschließend erhitzt. Nun habe ich die Sonderfarben von meinen Gansai Tambi Watercolors verwendet um nun die Motive auszumalen. Einen kleinen Farbverlauf, bzw. Schattierung kann man erreichen, in dem man an den Stellen, wo es dunkler sein soll weniger Wasser verwendet. Die Stellen, die heller erscheinen sollen, die haben mehr Wasser. Als alles fertig gemalt war, habe ich noch ein bisschen Farbe genommen, auf meinen Acrylblock gemacht und mit Hilfe von meinem Pinsel ein paar Spritzer drüber verteilt. Ich muss sagen, dass mich diese Technik jedes Mal sehr viel Überwindung kostet, aber ich jedes Mal sehr glücklich bin, wenn ich das gemacht habe. Nun habe ich die Karten noch zusammengesetzt und sie sind fertig. Schnell und einfach- und das Malen ist sehr entspannend. 





Ich hoffe, dass euch meine Karten gefallen haben und wir sehen uns dann am Freitag zu zwei (!!!) Posts und Videos wieder.


Create a Smile Acrylblöcke
Foam Tape 3M
Folia Acrylblöcke
Incadincado Embossing Bag
Kuretek  Gansei Tambi Watercolor
My Sweet Petunia MISTI Tool
Neenah Solar White Paper Ultra Heavy
Ranger Multi Matte Medium
Scotch 3M Tape Glider
Simon Says Stamp Silver Embossing Powder
Tim Holtz Tonic Trimmer
Versamark Watermark Ink
WOW Embossing Gold Rich super fine
Wassertankpinsel
Clearly Besotted Stamps Warm Wished

Weihnachtskarte mit Geld-/Gutscheinfach

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal eine Idee zeigen, wie ihr Geld oder Gutscheine in den Karten verstecken könnt. Ich finde diese Idee super, zumal das Geschenk nicht auf dem 1. Blick ersichtlich ist.


Ich habe zuerst alle meine Figuren gestempelt und mit meinen Copic Markern angemalt. Nachdem ich fertig war, habe ich in den Ofen drei Seiten eingeschnitten. Dazu habe ich mein Bastelskalpell verwendet. Anschließend habe ich alles ausgeschnitten. Da ich zur Weihnachtszeit sehr viel bastel verwende ich für so etwas gerne meine Silhouette Portrait.

Jedenfalls habe ich anschließend aus meinem Kartenaufleger ein Quadrat ausgestanzt. Den Holzboden habe ich selbst gestaltet, in dem ich mit Distress Inks und Oxide Inks einen Papierstreifen eingefärbt habe und mit einem Holzmuster bestempelt habe. Die Wand habe ich mit einem selbsterstellten Stencil und Embossing Paste erstellt. Auf den Kartenaufleger kommt jetzt noch ein Spruch drauf. Im Prinzip habe ich nun die Kartenfront gestaltet, damit ich dann auf der Rückseite mit Fach für Gutscheine und Geld erstellen konnte. Eigentlich ist es nur eine Tasche, die ich mit Foamtape mache. Klar könnte man die Innenseite von dem Ofen noch "perfekter" gestalten, aber ich fand es nicht wichtig, da die Käufer und Beschenkten nur auf diesen Öffnungseffekt achten und nicht, ob alles wirklich genau so ist, wie es in echt wäre.


Ich hoffe euch hat meine Inspiration für heute gefallen und wir sehen uns ganz bald wieder. Eine kurze Information. Zu Weihnachten bastel ich Unmengen an Karten, zumal ich dieses Jahr auch auf dem Branshardter Weihnachtsmarkt ausstelle. Leider bleibt mir deshalb nicht wirklich Zeit zu posten und irgendwie eine Christmas Card Series zu machen. Das Tut mir unheimlich leid. Ich hoffe ihr erfreut euch aber trotzdem über die Projekte, obwohl ihr nicht wisst wann wieder gepostet wird. 


SUPPLIES/MATERIAL:

Here are the links for supplies I've used. Some of the links are affiliate links. They provide a little commission in case you buy products using my links with no extra costs for you. Products marked with (*) I generously received from the companies to use. 

Copic Marker Copic Marker
Create a Smile Zum Feste das Beste
Fiskars  Schneidebrett
Foam Tape 3M
Lawn Fawn Sprinkled with joy
Memento Tuxedo Black
My Favorite Things Zig Zag Squares
Neenah Solar White Paper Ultra Heavy
Ranger Glossy Accents
Scotch 3M Tape Glider
Silhouette Portrait Plotter
Simon Says Stamp Fog Ink
Sizzix BigShot
Tim Holtz Antique Linen
Tim Holtz Ink Blending Tool
Tim Holtz Tonic Trimmer
Tombow Mono Multi 

Winterwunderland

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch diese tolle Winterlandschaft zeigen. Nach vielen sehr leicht und in Massen zu kreierenden Karten, die ich euch in letzter Zeit gezeigt habe, möchte ich euch heute etwas anspruchsvolleres zeigen ;) 


Nun ja, so viel Aufwand war die Karte nicht. Ich habe zunächst den Dorf Stempel mit Memento Tuxedo Black ink gestempelt. Mit meinen Spectrum Noir Markern habe ich nun alles ausgemalt. Das geht sehr leicht. Ich habe für die Wände leicht graue Farben verwendet, und trotzdem sehen sie weiß aus. Ich bin auch mal davon ausgegangen, dass alle Lichter noch an waren, vielleicht waren alle Dorfbewohner ja gerade beim Abendessen. Die Dächer haben unterschiedliche Erdtöne bekommen. Alle Türen habe ich im gleichen Rotton gemalt. Die Wiese und die Bäume haben ebenfalls die selben Grüntöne.


Um das Dorf ein bisschen vom Himmel abzusetzen habe ich nun alles ausgeschnitten. Den Hintergrund habe ich mit Distress Inks verblendet und ein paar Wasserspritzer drüber gegeben. Das verleiht dem Hintergrund ein bisschen mehr Realität und sieht nicht so flach aus. Ich habe nun mein kleines Dorf mit Abstandsklebeband auf den Hintergrund geklebt. Zu guter Letzt habe ich mit dem Versafine Stempelkissen den Spruch "Winterwunderland" gestempelt. Außerdem habe ich das Liquid Appliquee verwendet um die künstlichen Schnee herzustellen. Ich finde, das vergleicht der Karte den letzten Schliff.


Crafters Companion Neenah Solar White
Crafters Companion Rock a Block
Crafters Companion Santas Delivery
Crafters Companion Foam Pads
Folia Schere
Memento Tuxedo Black
Sizzix BigShot
Spectrum Noir Set of 6
Spectrum Noir Sparkles Clear Overlay
Tim Holtz Broken China
Tim Holtz Chipped Saphire
Tim Holtz Ink Blending Tool
Versafine Onyx Black






Elegant Snowflakes Cards

Hallo ihr Lieben,

nun ist es offiziell! Die Weihnachtssaison hat begonnen und ich darf euch endlich mit meinen Weihnachtskreationen belästigen. Schließlich ist es nur noch weniger als ein Monat bis Weihnachten!


Dieses Jahr ist alles aber anders bei mir. Ich gehe am 8.-10. Dezember auf den Braunshardter Weihnachtsmarkt und stelle dort aus. Nun ja, und wie das so ist, glaubt man immer, man hat zu wenig. Aber gut, so ist es und das Basteln geht dann weiter.


Die Karten waren sehr leicht zu basteln. Ich habe von Simon Says Stamp den Circular Lace Stencil verwendet. Zuerst dachte ich ja, den werde ich kaum benutzen und mit seinen 13$ plus dem teuren Versand wusste ich auch nicht, ob es sich lohnt. Nun ja, ich bin kurz davor noch ganze viele Weitere zu kaufen, zu Weihnachten ist der wirklich nicht mehr weg zu denken. Über das Stencil habe ich Embossing Paste drüber gestrichen für einen kleinen subtilen Hintergrund.


Die Hintergründe habe ich mit diversen Distress Inks und dem Ink Blending Tool eingefärbt. Zum Schluss habe ich aus Glitzerpapier von Folia die Schneeflocken von Clearly Besotted Stamps und My Favorite Things ausgestanzt und aufgeklebt.


Zu guter Letzt habe ich noch ein paar Novo Drops über die verschiedenen Karten verteilt. Wobei ich euch in diesem Falle raten würde Pailletten oder echte Enamel Dots zu verwenden. Das Novo hat sich so ein bisschen in die Ritzen der Embossing Paste verteilt und war nicht mehr ganz so schön Rund.


Ich hoffe, dass euch mein Beitrag gefallen hat, obwohl ich auch eigentlich nicht viel dazu geschrieben habe. Aber dennoch finde ich es viel wichtiger euch die Bilder zu zeigen, damit ihr seht, was man so alles machen kann. Ich hoffe wir sehen uns ganz bald wieder.



Here are the links for supplies I've used. Some of the links are affiliate links. They provide a little commission in case you buy products using my links with no extra costs for you. Products marked with (*) I generously received from the companies to use. 


EK Success Powder Tool
Fiskars  Schneidebrett
Foam Tape 3M
Folia Acrylblöcke*
Folia Glitzerkarton Classic*
Folia Glitzerkarton ICE*
Folia Glitzerkarton Oriental*
Folia Schere*
Neenah Solar White Paper Ultra Heavy
Scotch 3M Tape Glider
Sizzix BigShot
Tim Holtz Blueprint Sketch
Tim Holtz Ink Blending Tool
Tim Holtz Tonic Trimmer
Tim Holtz Tumbled Glass Ink
Nuvo Drops All Sorts
Dream Waver Embossing Paste
Simon Says Stamp Curcular Lace Stencil
Versamark Watermark Ink
Create a Smile Schöne Bescherung
Versafine Onyx Black
My Favorite Things Snowflakes too 


MerkenMerken

Crafters Companion QVC Vorschau- Teil 2

Hallo ihr Lieben,

wie bereits erwähnt, wird am 27. November auf QVC eine  Sendung von Crafters Companion. Hierzu möchte ich euch einen weiteren Teil der Produkte zeigen. Hier geht es konkret um die Shabby Chick Kollektion von Sara. Ich arbeite eigentlich eher clean and simple, weshalb mir das ein bisschen schwerer viel. Aber dann ist mir aufgefallen, wie toll sich die Produkte für eine Hochzeitsserie eignen, da ich aktuell selbst in Hochzeitsplanung stecke. Und ich habe direkt losgelegt.


Als erstes gab es die Namensschilder. Hierzu habe ich die Bordürenstanzen verwendet und das Shabby Papier. Die Namen habe ich mit meinem Laserdrucker gedruckt und mit Decofoil bedeckt. Diese Technik zieht sich durch die komplette Serie.


Als nächstes sehr ihr das Gastgeschenk. Das praktische an dem Papier ist, dass es in A3 Bögen kommt und ihr von einem Motiv mehrere Bögen habt, sodass man auch wirklich solche Projekte machen kann. Auch hier ist der Spruch wieder foliert.



Man muss aber nicht selbst heiraten, um das tolle Papier zu verwenden. Es reicht auch mal nur Gast zu sein. Das Shabby Papier habe ich für die Akzente verwendet, und das Flourish Die um die Torte zu verzieren. Die Dekoration ist ausgestanzt aus Transparentpapier. Ich wollte nicht, dass sie zu sehr von der Torte ablenkt. 



Und zu guter Letzt gibt es von mir natürlich die Einladungen. Hierzu habe ich eine Pocketfoldkarte erstellt. Die Einsätze habe ich natürlich ebenfalls foliert. außerdem habe ich die Schmetterlingsstanze verwendet um das Papier zu prägen. So wird die Hauptseite wirklich zum Hingucker.

Ich hoffe nun, dass ich euch inspirieren konnte und hoffentlich sehen wir uns ganz bald wieder.


Crafters Companion Neenah Solar White
Ranger Multi Matte Medium
Scotch 3M Tape Glider
Thermoweb Decofoil
Laserdrucker
Laminierer
Crafters Companion Filigree Flourish
Crafters Companion Ribbon Pack
Crafters Companion Shabby Chick A3 Pack
Crafters Companion Antique Edge Die



Crafters Companion QVC Vorschau - Teil 1

Hallo ihr Lieben,

diese und nächste Woche sind ganz besonders für Crafters Companion. Denn am 29. November wird Sara auf QVC einige Produkte von Crafters Companion vorstellen. Darunter sind die Prägefolder, die ich euch heute zeigen möchte. 


Dazu habe ich für diese und für die zwei folgenden Karten die selbe Technik verwendet. Diese kannte ich aus einem alten Video von Jennifer McGuire, so simple und doch so schön.


Man nimmt den Prägefolder, und färbt die Seite ein, die nicht das Relief hinterlässt mit einer hellen Farbe ein. Nachdem man den Folder durch die Stanzmaschine gekurbelt hat, sieht man, dass die Blumen noch nicht eingefärbt sind. Die färbt man mit der dunkleren Farbe ein, in dem man das Stempelkissen einfach über den Aufleger reibt. Das Ergebnis sieht am besten aus, wenn die Farben getrocknet sind. Im Anschluss habe ich das Spray and Sparkle irisierend drüber gesprüht. Die Karte ist sehr schlicht gehalten, damit die Karten nicht zu langweilig wirken bedarf es solche kleinen Aufhübscher. 

Meine Karten sind eher clean and simple, was bedeutet, dass ich sie nicht überladen und kitschig mag., Ich hatte keinen passenden Stempel, deshalb habe ich mir einfach am PC einen Spruch ausgedruckt und dann mit der Folientechnik veredelt. Um die Folientechnik anzuwenden, braucht ihr Folien (z.B. Von Decofoil) und einen Laserdrucker. Ihr legt die Folie dann auf das gedruckte, und lasst es durch ein Laminiergerät laufen. Die Folie haftet dann auf dem gedruckten und es sieht echt toll aus. Leider auf Fotos nie zu erkennen. Den Spruch habe ich Schräg gedruckt, damit es ein bisschen interessanter wird. Ein schwarzer Streifen sollte einen Abschluss zwischen den Blumen und dem weißen Aufleger machen. Ein paar Nuvo Drops haben noch den Abschluss gebildet. Statt den Nuvo Drops könnte man auch Pailletten nehmen, oder Enamel dots.


Die Technik ist im Grunde die gleiche, wie bei den oberen zwei Karten. Allerdings hat der Prägefolder ein "eingebautes Fenster", welches ich nutzen wollte, für meinen Spruch. Diesen habe ich mit Versamark Stempelkissen gestempelt und mit weisen Embossingpulver erhitzt.

Die folgenden zwei Karten waren mindestens genau so schnell kreiert wie die oberen, aber eben anders. Die Hintergründe sind mit Distress Inks kreiert, wobei die Lila Karte einfarbig ist und die blaue Karte einen Farbverauf hat. Solange das Papier noch "feucht" ist, habe ich Perfect Pearls drüber gepinselt. Das sind Pigmente, sie haben gleich eine Haftsubstanz mit dabei, die verhindert, dass die Pigmente abgehen. Diese Haftsubstanz greift aber nur, wenn das Papier feucht ist. Perfect Pearls macht einen metallischen Schimmer, der nach dem Prägen das Geprägte richtig gut in Szene setzt.


Das Fenster bei diesem Prägefolder habe ich einfach mit einem Bastelskalpell herausgeschnitten und ein Schüttelfenster draus gemacht. Den Spruch habe ich auf der extra dafür vorgesehen Folie gestempelt und Embossed.


Hier habe ich einfach einen großen Spruch auf die Karte geklebt, der durch einen zweiten Zusatzspruch unterstützt wird. Ein paar Pailletten runden die Karte ab.

Ich hoffe, dass euch meine Karten für die Show gefallen haben und ich euch inspirieren konnte. Kommt ganz bald wieder zurück, denn schließlich will ich euch die weiteren Projekt nicht vorenthalten.


Crafters Companion Neenah Solar White
Crafters Companion Acetate Heatresistant
Crafters Companion Country Garden Embossing Folder
Crafters Companion English Rose Embossingfolder
Crafters Companion Sparkle and Spray Pearl Diamond
EK Success Powder Tool
Folia Bonefolder
Folia Fun Foam/ Moosgummi
Laminiergerät A4 Laminiergerät A4
Ranger Multi Matte Medium
Ranger Perfect Pearls
Scotch 3M Tape Glider
Sizzix BigShot
Thermoweb Decofoil
Tim Holtz Broken China
Tim Holtz Ink Blending Tool
Tim Holtz Tonic Trimmer
Tim Holtz Tumbled Glass Ink
Tim Holtz Wilted Violet
Tombow Mono Multi 
Versamark Watermark Ink
WOW Embossing Opaque White Embossing Powder
Laserdrucker
Nuvo Drops Nuvo Drops

Chibitronics & Sweet Stamp Shop Collaboration

Hello everybody :) 

I´m  here on the blog to share with you a pulltab slider switch card. I love improving my Chibitronics skills and don't want to bore myself and my followers with the same card type each time. This time I challenged myself in creating a pulltab slider switch mechanism. I have seen this Eiko, from our DT, creating and wanted to create it too.



I´m not really good in explaining something, this is why I like to make videos. As you always learn better watching than reading. But here is a little explanation, on how I created his card. (I have been instructed by amazing Eiko):
  • Create the main idea of you card
  • plan where you want to have the slider
  • Stamp, color and fuzzy cut all your images you need
  • create the background
  • find out where you want to have your LEDs
  • Now you can start building your circuit. You create it like you normally would
  • but than your slider has to go through one  side of the circuit and cross before all LEDs. This is important, so that the circuit is disconnected.
  • than you have to create a plus-shaped piece of paper. You have to score a piece of paper and fold forward and backwards (in the video you can see it better) and than cover it with copper tape.
  • This little plus-shaped paper is going to be the connection that has been cut down.
  • Now the card has to put together and all is done
I hope I could help you improving your Led card skills. Please don't forget to comeback tomorrow for more inspiration here on the blog. Until the next time, I hope you have a wonderful day



SUPPLIES:
Here is the list with products I have used to create this card. Some of the links are affiliate links, which provides me a commission without extra costs for you. All supplies marked with a (*) have been kindly sent to me as gift. 

Sweet Stamp Shop- Spacin´out*, Chibitronics Starter Kit*, Lawn Fawn - Push Here*, Distress Inks, Copic Marker, BigShot






MerkenMerken