Seiten

29 Oktober 2017

Happy Insta Grils Halloween Blog Hop


Hallo meine Lieben,

es ist wieder so weit- es ist Blog Hop- Zeit. Und wie könnte es auch anders sein, als unter dem Motto "Halloween". Vielleicht fragt ihr euch "Wer sind die Happy Insta Girls?" und "Was machen die"?! Eigentlich sind wir nur bastelwütige die sich dank unserer Insta (Instagram)-Mama Birka gefunden haben. Seit je her machen  wir zu gegebenen (und nicht gegebenen) Anlässen einen Blog hop. Ein wirkliches "warum" gibt es nicht :D Dieses mal wurde ich von der Lieben Birka  gezogen.. und schaut mal was sie mir geschickt hat. Ist das nicht süß (falls Halloween denn süß sein kann?).

Hello everybody,

we did it again- a blog hop. This time.. how could it be otherwise.. it is a halloween blog hop. May you ask yourself "who are they?!" and "why do they do this?!". I´ll answer: Birka, is our , I call her lovely Insta (=Instagram)- mother. She found us on Instagram and we build a group who decided to make these blog hops just for fun. Yes.. FUN! So, this time I got the card from the lovely Birka  :) Look how cute is that?



Wie bereits erwähnt ist dieses Mal das Thema Halloween dran. Ich muss sagen, dass ich mich mit den Zwischensaisons sehr schwer tue. Halloween/Herbst, ist nicht so mein Ding, genau so wie Ostern. 

As already told, this time the theme is halloween. I´m not that halloween card maker, nor do I fall or easter cards. I don't know why, but this is truly not my thing. 



Eigentlich gibt es nicht viel zu der Karte zu sagen. Von Außen betrachtet sieht die Karte sehr schlicht aus. Sogar zu Schlicht für meinen Geschmack. Aber ich wollte wirklich, dass das Innere der Karte etwas besonderes ist. Kerstin sollte sich ja schließlich freuen, wenn sie die Karte öffnet. Ich habe mir gedacht, ich bastel etwas wie eine Shadowbox in der Karte. Und zusätzlich noch ein Schüttelfenster. Es war wirklich so super schnell und einfach gebastelt, leider um so komplizierter das zu erklären. Dazu sollte ich besser ein Video machen, ich hoffe ich komme bald dazu.

There is not much to say about this card. I kept my front very clean and simple. To clean and simple for my taste. But I really wanted to focus on the inside of my card. I created something like a shadow bow inside the card, so when Kerstin would open it, it would pop up. And more, I wanted it to be a shaker window :) It was really easy to make, but to complicated to explain here. Sorry, I hope to create such a card for you as soon as possible. 

Das war´s jetzt auch zu meiner Karte, bitte Hoppe weiter zu nächsten Karte :)
So, you saw everything about my Card, please go to the next stop :) 




MerkenMerken

Kommentare:

  1. oh vanessa.. voll schön.. und schlicht angetäuscht und innen dann BÄM ;-) auf das Video freu ich mich schon totaaaal! Und ich hoffe die Post rückt die Karte doch noch raus :-(

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vanessa,

    Ich fühle mit dir und das in jeder Hinsicht, Halloween ist auch nicht so mein Ding und von verlorener Post kann ich leider auch ein Lied singen 😪.

    Aber deine Karte gefällt mir total gut und grad der Kontrast innen und außen - Hammer!
    Kerstin hat sich SICHER gefreut, genauso wie du dich über Birka's Karte, egal, ob wir Halloween mögen oder nicht!

    Freue mich total auf Freitag und euch alle 😍

    Bussi
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Und wie ich mich gefreut habe! Deine Karte ist spitzenmäßig. Die richtige Mischung zwischen gruselig und süß. Sogar Tim war beeindruckt.
    Ganz liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vanessa,
    ich finde das ganz schlichte Äußere Deiner Karte ist klasse - richtig gute CAS-Karten hinzubekommen finde ich immer total schwierig und das ist Dir hier voll und ganz gelungen - und dann als Überraschung diese Shadow-Box-Shakercard ist einfach genial! Ich freue mich auch schon auf das Video :o)
    Schaurige Grüße, Maike :o)

    AntwortenLöschen
  5. Deine Karte ist unglaublich toll, Vanessa!
    Grade das schlichte Äußere gefällt mir besonders, denn so wirkt der Aha-Effekt für das wunderschöne Innere gleich doppelt!!!
    Und ich freu mich schon jetzt sehr auf Dein Video... da kann man immer wahnsinnig viel lernen!!! Vielen Dank für Deine Mühe für uns... 💖

    AntwortenLöschen
  6. Oh, die ist ja toll geworden! Das kleine Gespenst ist ja gruselig süss!!! Mir hätte ja schon die Aussenseite allein gefallen, so schön CAS und dann BÄM kommt die tolle Innenseite!!! :-D
    Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Da scheinen wir uns größtenteils einer Challenge gestellt zu haben, wir Halloweenmuffel ;) Dir ist aber eine tolle Idee eingefallen und ich bin schon auf das Video gespannt!

    AntwortenLöschen
  8. Voll toll ist die! Außen schön CAS und dann so ein geniales Innenleben! Ich drück die Daumen, dass Birkas Karte noch ankommt! LG Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Oh ich mag deine Karte so gerne! Wunderhübsch. Außen schon hui und innen dann WOW! :D Klasse.
    LG, Juila

    AntwortenLöschen
  10. Also, dafür dass Halloween nicht dein Ding ist, ist die dir Karte wirklich super gelungen, Vanessa! Das Innenleben ist ganz einzigartig. Ganz besonders der Nachthimmel ist wunderschön geworden. Und dann noch ein eingebautes Shaker-Element - wer von uns Bastelmädels käme da nicht ins Schwärmen...

    AntwortenLöschen
  11. Deine Karte habe ich auf Kerstins Blog schon bewundert. Sie ist dir super gelungen.
    Äußerlich noch relativ unspektakulär, zeigt sie sich im Innern von ihrer besten Seite. ;)
    Klasse gemacht!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen